AUGUSTIN-Bücherbeilage, Herbst 2017 — Rezension

Bild zur AUGUSTIN-Bücherbeilage, Heft November 2017


»TOD, VERSCHONE MICH!
Wir sterben alle, aber manche viel zu früh.«

In der Bücherbeilage »Literaturherbst« stellte die Wiener Straßenzeitung AUGUSTIN »hochbetagt« als eines von drei Büchern vom Alter und vom Abschied vor. Die gesamte AUGUSTIN-Bücherbeilage kann auf der Website augustin.or.at auch online gelesen werden.

Pepi Birnbaum, 93, wohnt in Liesing. Er ist einsam; seine Freunde sind nämlich alle schon tot. Das Text- und Fotoporträt von Saskia Jungnikl und Klaus Pichler ist eines von fünfzehn, die den schönen Band «Hochbetagt» mit altem Leben füllen.

Der AUGUSTIN über »hochbetagt«